Slide background
Slide background
Slide background
Slide background
Slide background
Slide background
Slide background

Willkommen auf der Homepage

des Golfclubs am Schottenring e.V.

Liebe Clubmitglieder und Besucher unserer Homepage,
Herzlich Willkommen auf der Homepage des Golfclub am Schottenring e.V.

Wir sind stets bemüht, Ihnen aktuelle Informationen durch unsere Internet Präsenz zu vermitteln. 

Gerne stehen wir Ihnen aber auch persönlich in unserem Sekretariat oder telefonisch zur Verfügung.  

Rufen Sie uns einfach an oder besuchen Sie uns auf dem Golfplatz.

 

 

Öffnungszeiten Clubbüro:

Montag - Freitag:        10.00 - 18.00 Uhr
Samstag/Sonntag, Feiertag:       ab 09.00 Uhr
Telefon 06044 -8401

Öffnungszeiten Bistro:


Montag bis Freitag ab 12.00 Uhr
Samstag/Sonntag  ab 10.00 Uhr
Bei Turnieren/Events ab 09.00 Uhr

Startzeiten sind nur am Wochenende erforderlich.

 

Greenfee  für 18 Lochplatz  MO - Fr    € 28,-

                                       SA + SO   € 45,--  

Greenfee für 9 Lochplatz    MO-FR  € 10,- 

SA & SO  € 20,-

E-Car-Miete  18 Loch (Führerschein und Hdc. 45) € 30,--

Driving-Range  1 Korb  ca. 25 Bälle  € 2,-- sonst keine Gebühr.

       Wir freuen uns auf Ihren Besuch 

Unser Platz aus der Vogelperspektive

Schottenring von oben

Für  Platzreife-Kursteilnehmer...

Aktuell sind folgende Kurse geplant :

09. / 10. 04. ( 4 freie Plätze )

23. / 24. 04. ( 3 freie Plätze )

07. / 08. 05.

28. / 29. 05.

Wie kommt ein Golfer zum Handicap ?

Bis zum letzten Jahr ist es üblich gewesen Spielern mit dem Erlangen Ihrer Platzreife eine Clubvorgabe von 54 in Ihr Stammblatt einzutragen.

Dies wurde vom Deutschen Golfverband für 2016 wie folgt geändert.

Zum Bestehen der standardisierten DGV - Platzreife reicht es aus auf den besten sechs von insgesamt neun gespielten Löchern 12 Stableford Nettopunkte zu erzielen.

Der Anfänger hat die Prüfung also auch dann bestanden wenn er die drei weiteren Löcher streichen musste. Für das Handicap 54 sind jedoch 18 Punkte ( auf neun gespielten Löchern ) notwendig.

Erzielt ein Anfänger bereits in seiner Platzreife-Prüfung auf neun Löchern 18 oder mehr Nettopunkte, so hat er sich das entsprechende Handicap von 54 oder besser erspielt.

Bis Anfänger diese Punktezahl erreichen werden die Platzreife-Absolventen mit dem Eintrag "PR" auf ihrem Vorgabestammblatt und auf dem DGV-Ausweis geführt.

Demnach haben Spieler also 3 Möglichkeiten Ihr erstes Handicap zu erreichen..

1. Durch eine ausreichende Punktezahl während der Platzreife-Prüfung

2. Durch die Teilnahme an einem vorgabewirksamen Wettspiel

Hierfür eignen sich hervorragend unsere HCP 37-54 Anfänger-Turniere auf der 9-Loch-Anlage 

3. Durch eine EDS - Runde                                                                                                         

Eine weitere weitere DGV Neuerung in 2016 betrifft die EDS - Runden.
Hier fällt die Beschränkung auf dem Heimatplatz weg.
EDS-Runden können künftig auf  allen Golf- Plätzen von DGV-Mitgliedern gespielt werden.!!!

 

       Wir freuen uns auf Ihren Besuch